FAQs

FAQs

Power Vision FAQs

Power Vision Accessories FAQs

PowerVision Tune (Map) FAQs

Software bezogene FAQs

WinPV FAQs

Performance FAQs

Target Tune FAQs


 

Power Vision FAQs

Was ist Power Vision ?

Power Vision ist ein neuartiges Flash Tuning Tool zur direkten  Programmierung des Motorsteuergeräts (ECM).Mit  Power Vision können  die Programmierungen   (Tunes) aller HDs die mit Delphi ECM ausgerüstet sind modifiziert werden. Es spielt dabei keine Rolle ob es sich um ein Serien oder modifiziertes Bike handelt. Power Vision ist ein hochflexibles Tuning Tool welches die Performance und/oder die Wirtschaftlichkeit ihres Bikes verbessert. Hierzu können von Dynojet vorkonfigurierte  oder auf einem Leistungsprüfstand erstellte oder durch AutoTune herausgefahrene Tunes verwendet werden. Es ist dabei zu Beachten das Power Vision die Gemischzusammensetzung verändert .Power Vision ist daher zum Betrieb auf öffentlichen Strassen nicht  zugelassen !

nach oben

Für  welche  Bikes kann ich Dynojet Power Vision verwenden ?

Power Vision kann für alle  Harley-Davidson Modelle mit  Delphi ECM verwendet werden.  Power Vision bietet die neueste Flash Tuning Technologie sowie Data Logging zum erstellen  eines neuen effizienten Tunes.

nach oben

Welche Möglichkeiten bietet mir  Power Vision ?

Power Vision dient  zum Erstellen und flashen eines optimierten Tunes in das Motorsteuergerät (ECM) ihres Bikes. Custom Tunes,von Dynojet vorkonfigurierte Tunes oder mit AutoTune selbst erstellte Tunes können in das ECM geflasht werden. Das Power Vision Display dient hierzu als Flash Tool und muss nicht am Bike verbleiben.Bei  Montage des Display am Bike kann das Display (nach Anschluss an den  Diagnoseport) zur  Überwachung sensibler Motordaten wie z.B. Zündverstellung, Motortemperatur, Klopfsensoraktivitäten etc. verwendet werden.Die  jeweiligen Datenkanäle ,sowie deren  Anzeigen können vom Benutzer selbst definiert werden.Es ist ebenfalls möglich visuelle Warnanzeigen ,die bei überschreiten vorher festgelegter Schwellwerte aufleuchten, zu konfigurieren. Nach Anschluss eines AutoTune Kits oder Wide Band Commander 2 können die Luft/Kraftstoffwerte während der Fahrt aufgezeichnet und zur späteren Analyse verwendet werden.Die AutoTune Funktion bietet ihnen ausserdem die Möglichkeit zum erstellen eines neuen Tunes. Adaptive Lernwerte sowie Fehlercodes können mit Power Vision zurückgesetzt  bzw. gelöscht werden.

nach oben

Benötige ich einen Computer ?

Zum laden eines vorkonfigurierten oder des originalen Tunes in das ECM des Bikes wird kein Computer benötigt. Editieren des vorhandenen Tunes kann direkt auf dem Display erfolgen.Die Liste der (auf dem Display) zu editierenden Parameter ist begrenzt,jedoch sind diese Parameter äusserst hilfreich bei in field Einstellungen. Sollten Einstellungen an Parametern erforderlich sein  die  ausserhalb der auf dem Display angebotenen Möglichkeiten liegen  wird ein Computer  mit  WinPV Software (WinPV im Lieferumfang enthalten)  benötigt. WinPV Software,Firmware und die Map Datenbank können durch den Update Client ständig auf den neuesten Stand gebracht werden.

nach oben

Wie schliesse ich Power Vision an meinen Computer an ?

Power Vision wird durch das mitgelieferte USB zu Mini USB Kabel angeschlossen.

nach oben

An wievielen Bikes kann ich das Power Vision anschliessen?

Power Vision  wird  nach Anschluss an das Bike mit diesem verheiratet.Dessen  ECM kann beliebig oft geflasht werden. Es kann jedoch an andere Bikes zum Datenloggen, zurücksetzen der adaptiven Lernwerte sowie löschen von Fehlercodes angeschlossen werden. Es gibt jedoch die Möglichkeit des Erwerbs sog. Lizenzen. Mehr informationen hierüber finden sie unter: Kann ich ein zusätzliches Bike  mit meinem Power Vision tunen?

nach oben

Wird Power Vision mit einer Halterung ausgeliefert ?

Nein. Am Power Vision befinden sich vier Gewinde mit  AMP Schema. Dynojet empfiehlt Techmount. Klicken auf das Techmount Logo leitet sie zur Website dieses Hersteller weiter. Techmount Halterungen können auch bei einem zertifizierten Power Vision Händler/Tuning Center erworben werden.

nach oben

Muss das Power Vision am Fahrzeug verbleiben?

Nein. Das Display kann nach dem flashen des ECM entfernt werden.

nach oben

Ist Power Vision Wetterbeständig?

Power Vision ist Wetterbeständig. Wir empfehlen jedoch Power Vision zu entfernen wenn das Bike gewaschen wird.

nach oben

Was sind die Dimensionen des Display?

Länge 100,8 mm,Höhe 71,8 mm,Breite 21,3 mm

nach oben

Wo kann ich Power Vision kaufen ?

Bei zertifizierten Power Vision Händlern und  Tuning Centern sowie im guten Fachhandel.

nach oben

Kann ich ein zusätzliches Bike mit meinem Power Vision tunen?

Power Vision wird zunächst einmal mit einem Bike verheiratet.Dieses,spezifische Bike kann beliebig oft getunt werden. Um mit ihrem Power Vision ein anderes Bike zu tunen besteht die Möglichkeit des Erwerbs verschiedener Lizenzen. Es gibt: Unlock Lizenzen, Dual Tune Lizenzen sowie Shop Tunelizenzen.

nach oben

Beim flashen meines Bikes entstand ein Problem.

Entfernen sie Aftermarket Instrumente,Power Commander oder Ähnliches von ihrem Bike. Nach erfolgreichem  flashen des ECM können diese Gegenstände wieder montiert werden.

nach oben

Ich besitze ein PV1-kann ich das PV1 an ein Bike mit 6-Pin Diagnoseport anschliessen?

Nein,aber nach Erwerb eines 6 Pin Kabel mit ET-Nummer 76950346 ist dies möglich.Möchten sie ihr PV2 an ein Bike mit 4 Pin Diagnoseport anschliessen benötigen sie ein Kabel mit der ET-Nummer 76950241.

nach oben

Ich habe mir gerade das neueste Modell zugelegt-wird Power Vision an diesem Bike  funktionieren?

Nach Erscheinen neuer Modelle werden diese  zunächst von Dynojet getestet um zu verifizieren ob Power Vision bei diesen Bikes  funktioniert oder nicht. In der Regel funktioniert Power Vision auch bei neuen Modellen. Vorhandene Power Vision  können durch ein kostenloses Update mit dem Update Client,auf den neuesten Stand gebracht werden um auch an neuen Modellen zu funktionieren.

nach oben

Wird Power Vision ein non-Factory tune überschreiben?

In den meisten Fällen. Power Vision überschreibt jegliche Art von Tunes. Beim verheiraten des Bikes mit Power Vision wird eine Kopie des vorhandenen Tunes in einem verborgenen Speicher  gespeichert und original Tune genannt.Bei restore des original  Tunes mit Power Vision wird dieses wieder in das ECM geflasht.

nach oben


Power Vision Accessories FAQs

Wie lange muss ich Autotune aktiviert lassen ?

AutoTune muss lange genug aktiviert sein um genug  Informationen zu sammeln um  entsprechende Einstellungen vornehmen zu können. Das Bike muss so lang gefahren werden bis die AFR Werte in den gewünschten  Lastzuständen (UpM + Drosselklappenstellung) erfasst  und korrigiert wurden. Es macht mehr Sinn mehrere Fahrten vorzunehmen. Jede neue Autotune Session sollte auf der vorherigen Session basieren.

nach oben

Was ist QuickTune?

Quick Tune ist ein simpler Weg um Einstellungen an einem Tune vorzunehmen ohne einen Computer anzuschliessen.Übliche Einstellungen in QuickTune sind: Leerlaufdrehzahl, Drehzahlbegrenzer etc. Sie finden QuickTune im Power Vision Display unter Program Vehicle.

nach oben

Wie oft sollte ich AutoTune aktivieren ?

Das hängt davon ab wie  ihr Basistune zu ihrem Bike Setup passt und ob sie AutoTune Pro oder Basic verwenden. Wurde das Basistune mit exakt den gleichen Komponenten wie an ihrem Bike erstellt reichen in der Regel 3- 4 Sessionen.Ein Basistune welches nur mit ähnlichen Komponenten ihres Setups erstellt wurde wird in der Regel mehr als 3-4 Sessionen benötigen.Auto Tune Basic wird auf jeden Fall länger benötigen als AutoTune Pro.Dieses liegt am begrenzten Messbereich der original Schmalbandlambdasonden.

Der Messbereich liegt hier lediglich bei 14.2 bis 15.2 AFR. Werte ausserhalb dieses Messbereiches werden lediglich als fett oder mager gelesen.AutoTune Pro verwendet Breitbandsonden deren Messbereich mit 10 bis 18 AFR deutlich höher liegt.Aus diesem Grund ist die Anzahl der erforderlichen Sessionen mit AutoTune Pro geringer.Generell empfehlen wir AutoTune Basic nicht zum Tunen in hohen Last bzw.Drehzahlbereichen  zu verwenden .Hier droht die Gefahr ernsthafter Motorschäden !Zum tunen dieser Bereiche ist AutoTune Pro zu verwenden.

nach oben

Ich möchte Autotune Pro verwenden.Was benötige ich zusätzlich zu Power Vision?

Der benötigte Kit  ist ähnlich dem AT 100 Kit für den bekannten Power Commander V, jedoch beinhalten spezifische Power Vision Kits ein längeres Can Kabel sowie ein Y-Adapterkabel für Plug and Play Anschluss.

Die untenstehenden Kits sind verfügbar:
AT-110 AUTOTUNE,HD-J1850,PWRVSN
AT-110B AUTOTUNE,HD-J1850,PWRVSN,Bungs (mit Einschweissgewinden)
AT-120 AUTOTUNE,HD-CAN,PWRVSN
AT-120B AUTOTUNE,HD-CAN,PWRVSN,BUNGS (mit Einschweissgewinden)

nach oben

Was ist der Unterschied zwischen AutoTune Basic und AutoTune Pro?

AutoTune Basic arbeitet nur bei Bikes die Werkseitig mit Lambdasonden ausgestattet sind. Diese Sonden sind Schmalbandsonden mit einem Messbereich von 14,2 bis 15,2 AFR. Basic sollte nur zum Tunen von Serien bzw.leicht modifizierten Bikes, bei niedrigen Lasten bzw. Drehzahlbereichen verwendet werden. Tunen von hohen Lasten bzw. Drehzahlbereichen kann zu ernsthaften Motorschäden führen !AutoTune Pro arbeitet mit Breitbandlambdasonden die einen Messbereich von 10 bis  18 AFR aufweisen. Pro kann zum Tunen aller Lastbereiche und Drehzahlen verwendet werden. Bei einigen Modellen müssen M18x1,5 mm Gewindehülsen (Bungs) in den Krümmer  eingeschweisst werden.

nach oben

Warum bekomme  ich keine 12 mm Breitbandlambdasonden für meinen AutoTune Kit?

Dynojet verwendet Bosch 18 mm Breitbandlambdasonden in den AutoTune Kits.Diese Sonden stellen den Industriestandard dar. 12 mm Breitbandsonden sind nicht verfügbar. Um  AutoTune Pro verwenden zu können, müssen in die Krümmer zusätzlich  M18x1,5 Gewinde eingeschweisst werden. Die 12 mm  Seriensonden können, zur späteren Verwendung, in den Krümmern verbleiben. Versuche mit Adaptern von 12 auf 18 mm verliefen unbefriedigend.

nach oben

Muss ich für Software Updates extra bezahlen?

Nein-die WinPV  Software wird automatisch und kostenlos Upgedated wenn sie den Update Client auf ihrem Computer installiert haben und öffnen.

nach oben

AutoTune scheint nicht zu arbeiten-warum?

Während des AutoTune Prozesses zeigt  der hit count Bildschirm  wie oft sich der Motor einer jeweiligen Upm/Drosselklappenposition befunden hat. Power Vision hat diese Daten aufgezeichnet.Sehen sie Fehlermeldungen im Bildschirm  so bekommen sie keine hit counts.Der angezeigte Fehler muss erst beseitigt werden bevor  hit counts sichtbar werden.

nach oben

Kann ich AutoTune Basic zum justieren des Zündzeitpunkts verwenden?

Nein-AutoTune Basic ist zum justieren des Zündzeitpunktes nicht geeignet.Während des AutoTune Basic Prozesses wird das Tune temporär auf magere AFR Werte gesetzt.Dieses liegt an der Verwendung der original Schmalbandsonden deren Messbereich äusserst gering ist.Fahren mit diesem mageren Gemisch  kann Motorklingeln hervorrufen welches beim  Fahren mit  normalen AFR Werten nicht auftaucht.AutoTune Pro verwendet Breitbandlambdasonden .Mit diesen ist  ein  justieren des Zündzeitpunktes möglich. Voraussetzung ist hier das die Hardware des Fahrzeugs ( z.B.Zündkerzen,Kabel etc.) sich in  einem einwandfreiem  Zustand befindet bzw. die korrekten OEM Spezifikationen (Zündkerzentyp,Elektrodenabstand etc.) aufweist.

nach oben

Was bedeutet die Änderung der Farben ,der Zellen im hit counts Bildschirm bei  AutoTune?

Die Farbe der  jeweilige Zelle ändert sich ,je öfter man sich im Lastzustand  dieser Zelle befunden hat. Die Anzahl der hits ist die Anzahl der Messungen die in diesem Lastzustand stattgefunden haben. Z.B.  für den vorderen Zylinder: 1-2 Gelb, 3-6 Orange, 7+ Rot

nach oben

Ich besitze ein AutoTune Modul für einen Power Commander.Kann ich das Modul auch für Power Vision verwenden?

Ja-technisch sind diese Module identisch.Es müssen lediglich die Kabel getauscht werden.
Diese Kabel sind separat erhältlich.

nach oben

Nach einer AutoTune Session werde ich aufgefordert die Funktion Cap und Scale auszuführen. Was bedeutet das?

Werden sie nach eine AutoTune Session aufgefordert Cap oder Scale  zu verwenden hat das folgenden Hintergrund.  AutoTune will in  einer  oder mehreren Zellen der VE-Tabellen den Maximalwert von 127,5 überschreiten. Sollte dieses passieren fordert AutoTune sie auf eine Wahl zu treffen. Cap wird diese Zelle (n) auf den Maximalwert 127,5 festlegen und nichts weiter unternehmen. Scale wird das engine displacement (Hubraum) prozentual erhöhen und alle Zellen der VE-Tabellen um den gleichen Prozentsatz reduzieren .Gleichzeitig wird die korrekte  Einspritzmenge berechnet. AutoTune wird die ,während der Session gelernten Werte hinzufügen. Die Scale Funktion sollte,zur Sicherheit  ein oder zwei mal verwendet werden.

nach oben


Power Vision Tune (Map) FAQs

Woher bekomme ich Tunes?

Es existieren drei verschiedene Arten von Tunes die in ihr ECM geflasht werden können. Von Dynojet vorkonfigurierte Tunes die durch Dynojet auf ihr Display geladen wurden/werden. Diese Tunes werden bei Verwendung des Update Clients automatisch auf ihrem  Display gespeichert. Die Datenbank für diese Tunes wird ständig erweitert-auch für Bikes mit Modifikationen am Motor. Schliessen sie das Display mit  dem USB Kabel an ihrem Computer und öffnen den  Update Client. Wählen sie update – der Rest geschieht automatisch. Power Vision besitzt  8 Slots in die Tunes geladen  und von dort in ihr ECM geflasht werden  können.Diese Tunes können beliebig oft ausgetauscht und durch aktuellere ersetzt werden. Custom Tunes – geladen oder gemailt  von einem Tuner Eine Kopie des original Tunes. Diese Kopie ist das Tune welches sich in ihrem ECM befand als Power Vision und ihr Bike verheiratet wurden und als Basis für die Optimierung dient.

nach oben

Wie finde ich ein Tune für mein Bike?

Dynojet hat eine Vielzahl von Tunes für verschiedene Fahrzeugkonstellationen erstellt.Es ist jedoch unmöglich für jede Konstellation ein perfektes Tune zur Verfügung zu stellen.Dazu ist die Anzahl der Aftermarket Teile einfach zu gross. Schauen sie nach einem Tune welches ihrer Konstellation entspricht oder am Nächsten kommt.Alle diese Tunes befinden sich auf unserer Website und werden auf ihr Power Vision gespeichert wenn sie die update Funktion des Update Clients verwenden. Falls für ihr  Bike keinerlei Tune verfügbar ist empfiehlt sich der Weg in das nächstgelegene Power Vision Tuning Center.

nach oben

Was kann ich tun wenn kein Tune für mein Bike existiert?

1. Finden sie ein von Dynojet authorisiertes   Power Vision Tuning Center. Power Vision Tuning Center wurden von Dynojet geschult und besitzen einen Leistungsprüfstand mit modernster Messelektronik.
2. Verwenden sie AutoTune
3. Verwenden sie eine Power Commander  Map die ihrer Konstellation entspricht. Diese Option kann nicht bei  Bikes mit Drive by Wire verwendet werden.

nach oben

Wie importiere ich eine  Power Commander Map?

Sie können eine Power Commander Map für die meisten Bikes (ausser Bikes mit Drive by Wire) importieren. Laden sie diese Map herunter und speichern sie diese auf ihrem Computer .Als nächstes laden sie das original Tune von ihrem ECM und speichern es in einem Slot in Power Vision. Schliessen sie Power Vision an ihrem Computer an und öffnen die WinPV Software. Wählen sie Get Tune  und dann den Slot in dem ihr original Tune gespeichert wurde. Wählen sie File und dann  Import  Power Commander Map und öffnen die zuvor gespeicherte Power Commander Map. Die Software importiert nun die Power Commander Map und modifiziert das original Tune mit den Werten aus der Power Commander Map.Wählen sie send tune und speichern das neue Tune in einem Slot des Power Vision.Schliessen sie nun Power Vision an ihrem Bike an, schalten die Zündung ein und flashen  das neue Tune in ihr ECM.

nach oben

Wie kann ich mein Tune modifizieren?

Der einfachste Weg wäre AutoTune zu verwenden.AutoTune nimmt Einstellung am Tune ihres  Bikes vor. Die Einstellungen werden in ihren Umgebungsbedigungen wie z.B. Kraftstoffqualität, Wetterbedingungen vorgenommen. Sind ihre AutoTune Sessionen abgeschlossen und ihr Bike zeigt immer noch Probleme versuchen sie die Problembereiche mit Quick Tune zu bearbeiten.AutoTune und Quick Tune finden sie unter Programm Vehicle auf ihrem Display.

nach oben

Wie kann ich das original Tune vom ECM meines Bikes herunterladen?

Wird Power Vision mit einem Bike verheiratet wird eine Kopie des original Tunes in  einem verborgenen Speicher des Power Vision, genannt Copy of Original , gespeichert. Um dieses Tune in WinPV zu öffnen oder zu speichern gehen sie bitte wie folgend beschrieben vor. Schliessen sie Power Vision an ihrem Bike. Gehen sie zu Programm Vehicle/Load Tune/Load Copy/Load copy of original. Bestätigen sie mit O.K.Wählen sie einen  Custom Slot in dem das Tune gespeichert werden soll und speichern es dort.Schliessen sie Power Vision nun am PC an und öffnen die WinPV Software. Clicken sie auf Get Tune.Das Tune sollte die Bezeichnung copy of original tune tragen. Speichern sie das Tune nun auf ihrem PC oder bearbeiten sie es mit WinPV.

nach oben

Kann ein Power Vision Tune auf dem Prüfstand erstellt werden?

Definitiv ja – Power Vision kann von einem Dynojet zertifiziertem  Power Vision Tuning Center problemlos abgestimmt werden. Das Bike wird mit Lastsimulation auf dem Prüfstand gefahren und die AFR Werte mit modernster Messelektronik erfasst.VE und Zündtabellen werden genauestens auf das jeweilige Bike abgestimmt. Zertifizierte Tuning Center finden sie auf dieser Website.

nach oben

Ich bekam ein Tune zugemailt. Wie kann ich es laden?

Zuerst sollten sie das zugemailte Tune auf ihrem Computer speichern.Öffnen sie die WinPV Software.Wählen sie Open Tune und öffnen das zuvor gespeicherte Tune. Das Tune sollte nun geöffnet werden. Schliessen sie das Power Vision Display am Computer an.Klicken sie auf Send Tune. Wählen sie einen Custom Slot in dem das Tune gespeichert werden soll  und klicken auf OK. Das Tune wird nun in dem ausgewählten Slot gespeichert. Schliessen sie das Power Vision nun an ihrem Bike an. Schalten sie die Zündung ein (Motor aus) und vergewissern  sich das der Kill Schalter in der Run Position steht. Wählen sie Program Vehicle/LoadTune/Custom Tune. Wählen sie den Slot in dem das Tune gespeichert wurde und wählen Select. Durch alle weiteren Schritte werden sie durch die Anweisungen im Display geführt.

nach oben

Auspuffknallen im Schiebebetrieb oder beim Schalten

Um Auspuffknallen im Schiebebetrieb oder beim Schalten zu beseitigen, können sie das Quick Tune Feature verwenden. Erhöhen sie die Einspritzmenge (+5%) bzw.den Zündwinkel (+3) in den Decel Spalten. Testen sie ihr Bike und ändern diese Einstellungen gegebenenfalls noch einmal.

nach oben

Warum existieren zwei Versionen von Tunes für mein Bike? Eins mit dem Buchstaben a und eins ohne?

In manchen Modelljahren existierten zwei verschiedene,inkompatible ECM`s  an den selben Modellen der Bikes. Die Softwarelevel sind bei diesen ECM`s nicht kompatibel. Tunes können nicht untereinander getauscht werden. Nachdem  Power Vision mit dem Bike verheiratet wurde überprüft es das ECM und offeriert ihnen die korrekten Tunes in der Datenbank der Pre Configured Tunes.

nach oben

Wie erstelle ich digitale Warnanzeigen?

Sie können eine Minimal  bzw. Maximalwert –Warnanzeige für  digitale Anzeigeinstrumente  kreieren. Die Farben dieser Instrumente ändern sich bei  unter oder überschreiten der Werte um sie zu Warnen. Wählen sie ein digitales Anzeigeinstrument aus. Wählen sie das Feld aus in dem gewarnt werden soll. Wählen  sie den anzuzeigenden Kanal  (z.B. Temperatur),geben sie den Wert ab dem gewarnt werden soll ein und klicken auf Save. Drücken sie auf das Palette Icon , wählen eine Farbe aus und drücken auf Save. Wird nun ein Wert über oder unterschritten werden sie in der ausgewählten Farbe gewarnt.

nach oben

Meine Kraftstoff-Verbrauchsanzeige zeigt falsche Werte.Wie kann ich diesen Fehler beheben?

Das PV Trip Center verwendet den Korrekturfaktor 1.000.Sie können den korrekten Wert in eines der Tripfelder einfügen und Power Vision den Korrekturfaktor für ihr Bike berechnen lassen. z.B sie resetten Trip A oder B. Nach der Betankung fahren sie  einige Kilometer und tanken wieder voll.Sie können jetzt die verbrauchte Menge eintragen und speichern-der Korrekturfaktor wird automatisch berechnet. Sie können den Verbauch auch mit einem Taschenrechner ausrechnen und das Ergebnis bei Economy eintragen. Der Korrekturfaktor wird jetzt automatisch berechnet.Die Verbrauchsanzeige sollte jetzt korrekt funktionieren.

nach oben


Software Related FAQs

Wie halte oder bringe ich mein Power Vision auf den neuesten Stand ?

Die Power Vision Hardware wurde niemals geändert.Alle neuen Features wie Tunes,Soft und Firmware können über den Update Client runtergeladen werden. Schliessen sie ihr Power Vision am Computer an. Gehen sie auf ihrem Computer auf Programme/Power Vision/PV Update Client. Wenn der Update Client geöffnet wurde werden alle Power Vision relevanten Dateiversionen miteinander verglichen. Sie sehen den momentanen Stand  ihres Power Vision sowie die aktuellsten,verfügbaren Versionen im Vergleich. Clicken sie einfach auf die upzudatende (n)  Dateiversion (en) und clicken auf Download and Install selected Updates. Hierdurch wird Power Vision auf den neuesten Stand gebracht.

nach oben

Wird Power Vision mit Software ausgeliefert?

Power-Vision wird mit WinPV  Tuningsoftware ausgeliefert.

nach oben

Muss ich für Software Updates extra bezahlen?

Nein. Die WinPV kann durch den Update Client kostenlos auf den neuesten Stand gebracht werden.

nach oben

Wie kann ich zwei verschiedenen Tunes miteinander vergleichen?

Die WinPV Software enthält ein Feature welches es ermöglicht zwei verschiedene Tunes zu vergleichen. Öffnen sie ein Tune. Clicken sie auf  Compare und dann auf Load Compare.Sie werden aufgefordert ein auf dem Computer gespeichertes Tune auszuwählen. Auf dem Power Vision gespeicherte Tunes können nicht verglichen werden. Sie müssen zuvor auf dem Computer gespeichert werden. Ist das zu vergleichende Tune geöffnet werden die Unterschiede in den Tabellen farblich dargestellt. Sie können zwischen den beiden Tunes hin und zurück schalten um die Unterschiede in den Daten zu sehen.

nach oben

Wie wird ein Tune upgedated um zusätzliche Felder zu erhalten ?

Wurde ein Tune mit einer älteren Firmwareversion erstellt könnte ein Firmware Update die Anzahl der Felder erhöhen. Schliessen sie das Power Vision an ihrem Computer an, öffnen WinPV sowie ein Tune. Nach öffnen des Tunes clicken sie auf Power Vison,danach auf Update Tuning using PV. Das Tune wird nun ,unter Verwendung der sich auf dem Power Vision befindenden Firmware, upgedated.

nach oben

Ich möchte mein momentanes Tune mit WinPV Software modifizieren. Wie finde ich das Tune?

Schliessen sie Power Vision an ihrem Bike an. Gehen sie zu Program Vehicle/Load copy/Load Copy  of Current.Wählen sie OK. Power Vision lädt das momentane Tune herunter.Wählen sie einen Slot in dem das Tune gespeichert werden soll.Drücken sie auf Select und drücken OK. Das Tune wird nun in diesem Slot gespeichert. Entfernen sie das Power Vision von ihrem Bike und schliessen es an ihrem Computer an. Öffnen sie die WinPV Software .Klicken sie auf Get Tune und wählen den Slot auf dem sie das Tune gespeichert haben.Klicken sie auf OK.Das Tune wird nun geöffnet und kann modifiziert werden. Nach Abschluss der Modifikation  auf  Send Tuneklicken und einen Slot auswählen in dem das Tune gespeichert werden soll. Das Power Vision wieder am Bike anschliessen.Das Tune kann jetzt in ihr ECM geflasht werden.

nach oben

Wie kann man die Menüs in Power Vision sehen ohne am Bike angeschlossen zu sein ?

Power Vision besitzt eine Option die Menüs zu sehen ohne an einem Bike angeschlossen zu sein. Schliessen sie Power Vision an ihrem Computer an und öffnen die WinPV Software. Klicken sie auf Power Vision/Diagnostic Test Functions/Exit PC Link Mode. Klicken sie auf Yes. Der Bildschirm im Display sieht nun so aus wie bei Anschluss an einem Bike.

nach oben

Wie kann ich die Tachometer Kalibrierung ändern?

Wird  ihr  Tachometer  durch das ECM angesteuert  können sie dessen Kalibrierung einstellen. Sie finden diese Möglichkeit unter Gear in WinPV oder  VSS in Quick Tune auf dem Power Vision. Erhöhen oder Reduzieren  der Werte beeinflusst  die Anzeige des Tachometer.

nach oben

Wie kann ich Tabellen eines Tunes ändern damit sie mit Tabellen eines anderen Tunes übereinstimmen?

Die WinPV Software besitzt ein Utility welches es ermöglicht zwei Tunes miteinander zu vergleichen. Diese Utility bietet ausserdem die Möglichkeit Werte eines Tunes in anderes Tune einzufügen. Öffnen sie das Tune welches sie ändern möchten. Benutzen sie die Load/Compare Funktion und öffnen das Tune aus dem die Werte übertragen werden sollen. WinPV vergleicht alle Werte aller  Tabellen. Der Active File button zeigt ihnen die Tabelle des ersten Tunes,der Compare FileButton die Tabelle des zweiten Tune. Der Delta Button zeigt ihnen die Unterschiede zwischen den Tabellen. Sie können die Werte im Delta Feld auf 0 setzen. Die Werte in der Active Tabelle werden  durch die Werte  der Compare Tabelle ersetzt.

nach oben


WinPV FAQs

Was ist Lambda?

Lambda ist  die Messung des Restsauerstoffes im Abgas. Lambda ist ähnlich der Air Fuel Ratio (Luft/Kraftstoffgemisch), jedoch unabhängig vom Kraftstofftyp (z.B. Benzin, LPG, Methanol etc.). Ein Air Fuel Ratio für herkömmlichen Kraftstoff (Benzin)  von 14,64:1 (14,64 Teile Luft auf einen Teil  Benzin)  entspricht Lambda 1 oder dem sogenannten stöchiometrischen Verhältnis. Dieses Verhältnis steht für die rückstandsfreieste, wirtschaftlichste Verbrennung mit geringstmöglichen Emissionen. Für mehr Leistung und Drehmoment wird in der Regel  ein Air Fuel Ratio von 13,1:1 oder Lambda 0,89 angestrebt.

nach oben

Was sind VE Tabellen ?

VE oder volumetrische Effizienz ist eine prozentuale Masseinheit der Ansaugluft die unter unterschiedlichen Lastbedingungen (Drosselklappenstellung vs. Motordrehzahl oder  Manifold Absolut Pressure MAP) durch den Motor strömen kann. Diese volumetrische Effizienz hängt von Faktoren wie. Hubraum, Auspuff, Luftfilter Kanaldesign, Nockenwellen etc. ab. In der Theorie entspricht der Wert 100 dem Volumen eines Zylinders, aber effizientes Design erlaubt Werte die Höher liegen. Der maximal, erlaubte Wert liegt bei 127,5. Um das Gemisch anzufetten müssen die Werte in den VE Tabellen erhöht werden. Um das Gemisch abzumagern müssen die Werte in den VE Tabellen reduziert werden.

nach oben

Wie erstelle ich ein Set Up zum Datenloggen ?

Gehen sie im Power Vision Display auf Datalog/Datalog Settings/Signals. Wählen sie Manual und drücken auf Select.Im nächsten Bildschirm sehen sie das momentan  zu loggende Feld. Um Felder zu addieren drücken sie auf  add. Im nächsten Bildschirm wählen sie das Feld neben Signal. Als nächstes müssen sie wählen ob die zu loggenden Daten vom Fahrzeug ECM oder von Dynojet durch einen AutoTune Kit kommen. Treffen sie ihre Auswahl und bestätigen mit  ok. Nach der Auswahl der zu loggenden Felder drücken sie auf Exit. Wenn sie im Instrumentenbildschirm auf Start  Logging drücken werden die ausgewählten Signale aufgezeichnet.

nach oben

Wie erstelle ich eine Instrumententafel ?
Um Live Daten auf einer Instrumententafel verfolgen zu können gehen sie zu Datalog/Gauges. In diesem Menü können sie zwischen verschiedenen Instrumentafeln auswählen.Nachdem sie ihre Auswahl getroffen haben drücken sie auf None. Wählen sie nun wieder None. Wählen sie nun ob die Signale vom ECM des Bikes oder durch Dynojet  Produkte kommen. Im nächsten Bildschirm  können sie den jeweiligen  Kanal auswählen den sie sehen möchten. Nachdem sie ihre Auswahl getroffen haben auf Exit drücken.

nach oben

Was ist der Unterschied zwischen einem PV-1 und einem PV-1B?

Der einzige Unterschied ist die Farbe.Alle anderen Funktionen sind identisch. Das B steht für Black.

nach oben

Was ist der Unterschied zwischen einem  PV-1 und einem PV-2?

PV-1 und PV-2 sind technisch identisch.Der einzige Unterschied liegt in den Kabeln.PV-1 wird mit einem 4 Pin Kabel für Bikes mit J1850 Diagnoseport geliefert. PV 2 wird mit einem 6 Pin Kabel für Bikes mit Can Bus System geliefert.

nach oben

Ich kann ein Power Vision von einer Privatperson kaufen. Was muss ich beachten?

Beachten sie das dieses Power Vision bereits mit einem Bike verheiratet sein kann. Dieses sollte in jedem Fall vor dem Kauf überprüft werden. Wurde Power Vision bereits verheiratet müssen sie mit Kosten von 200,00 Euro inkl. Mwst  für eine Freischaltlizenz rechnen.

nach oben

Mein Bike wurde von einem Tuning Shop mit deren Power Vision getunt. Kann jemand anderes mein Bike modifizieren?

Das Bike kann von jedem HD Händler mit original Datenstand geflasht werden.Betreffend eines anderen Power Vision hängt es davon ab ob der Tuner die Lizenz bezahlt hat. In diesem Fall gehört die Lizenz dem Shop. Gibt der Shop die Lizenz an sie weiter oder haben sie die Lizenz selbst erworben kann das Bike mit jedem Power Vision geflasht werden.

nach oben


Performance FAQs

Warum hängt sich mein Power Vision während der Fahrt auf?

In der Regel liegt es an der falschen Verlegung des Kabel.Interferenzen von Zündspule oder einem Zündkabel stören das Power Vision. Neues  verlegen des Kabel  behebt dieses Problem in den meisten Fällen.

nach oben

Was ist das beste Kraftstoff/Luftverhältnis für Performance oder Wirtschaftlichkeit?

Bei einem herkömmlichen Saugmotor der mit handelsüblichen Kraftstoff betrieben wird liegt das optimale AFR  für Leistung und Drehmoment bei einem Wert von 12,8-13,1. Ein AFR von ca.14,6 sorgt für Wirtschaftlichkeit. In der Regel sind Dynojet Tunes auf ein AFR von 12,8-13,0  für hohe Lastbereiche/Drehzahlen abgestimmt. Niedrige Lastbereiche/Drehzahlen werden auf ein AFR von 14,6 abgestimmt.

nach oben

Wie erziele ich eine 1:1 Übersetzung, der Drosselklappenstellung zur Gasgriffstellung, bei Drive by Wire Bikes?

Bei Bikes mit elektronischem  Gasgriff bestimmt das ECM die Stellung der Drosselklappe basierend auf der Position des Gasgriffes. Das heisst  das bei Gasgriffstellung Halbgas die eigentliche Drosselklappe tatsächlich auch halb geöffnet ist. Im Tune existieren zwei Tabellen die dieses Verhältnis (Gasgriffstellung zu Drosselklappenstellung) bestimmen-Throttle Blade Control und Throttle Blade Control Alternate. Es existiert eine dritte Tabelle die bestimmt in welchen Gängen die zuvor genannten Tabellen verwendet werden. Diese Tabelle wird mit Throttle Table Transition Gear bezeichnet. Die Werkseinstellung für TTTG ist 3. Dies bedeutet das dieThrottle Blade Control Tabelle für die Gänge 1-3 und die Throttle Blade Control AlternateTabelle für die Gänge 4-6 verwendet wird. Ändern sie den Wert des TTTG auf 6 wird das Bike das direktere Verhalten der Throttle Blade Control Alternate Tabelle bei allen Gängen anwenden. Sollten sie ein noch direkteres Ansprechverhalten wünschen können sie die Werte in der Alternate Tabelle erhöhen.

nach oben


Target Tune FAQ

Was ist Target Tune?

Target Tune ist ein völlig neuartiges Tuning-Tool für Harley Davidson Motorräder. In Verbindung mit einer neuen Kalibrierung (Tune) ihres Motorsteuergerätes (ECM), einem Kontrollmodul sowie zwei Bosch Breitband Lambdasonden ermöglicht Target Tune dem Motorsteuergerät Breitband Closed Loop Control. Die für Breitband Closed Loop Control erforderliche Änderungen in den Parametern ihres Tunes können nur durch Dynojet oder Dynojet zertifizierte Tuning Center vorgenommen werden. Am Tune selbst werden keine Änderungen vorgenommen, es werden lediglich Parameter hinzugefügt die das Breitband Cloosed Loop Tuning erst ermöglichen.  Dieses Tune muss in das ECM geflasht werden.

nach oben

Ist mein ECM ist nun bereit während der Fahrt mit Breitband Lambdasonden zu kommunizieren?

Ja-ihr ECM wurde nun modifiziert und kann nun die Signale der Breitbandsensoren lesen und verstehen. Und noch wichtiger: Sie für Closed Loop Control in den Kraftstofftabellen verwenden.

nach oben

Was ist der Unterschied zwischen AutoTune und Target Tune?

Bei AutoTune handelt sich um einen Prozess zum Erstellen neuer VE-Tabellen bzw.  eines neuen Tunes. Hierzu wird zunächst ein AutoTune Kit mit Breitband Lambdasonden an das Fahrzeug montiert. AutoTune zeichnet während der Fahrt die im Auspuff gemessenen AFR/Lambdawerte auf und erstellt automatisch ein neues Tune mit korrigierten VE Tabellen. Während der Fahrt ändert AutoTune zunächst nichts, sondern zeichnet lediglich Daten auf. Nachdem die Fahrten mit AutoTune abgeschlossen wurden muss das neue Tune in das ECM geflasht werden. Der AutoTune Kit kann danach demontiert werden. Ein AutoTune Modul kann nicht für Target Tune verwendet werden!Ein AutoTune Modul besitzt nicht die erforderlichen Stecker zum Anschluss an die Lambdasondenstecker des Fahrzeugkabelbaumes. Sollte ein vorhandener AutoTune Kit zu einem Target Tune Kit upgegraded werden sollen bieten wir die entsprechenden Kits ohne Breitbandlambdasonden an.  Bei Target Tune handelt es sich um Closed Loop Tuning mit Breitband Lambdasonden in Verbindung mit dem original Motorsteuergerät. Target Tune wird ein Teil des Motormanagements und muss am Fahrzeug verbleiben. Die AFR/Lambdawerte werden während der Fahrt in Echtzeit in ALLEN Lastzuständen ständig gemessen bzw.  korrigiert. Am vorhandenen Tune wird hierbei nichts verändert. Die Korrektur erfolgt ausschliesslich in den Adaptive Fuel Trims. Das Target Tune Modul kann für den AutoTune Prozess verwendet werden.

nach oben

Was kann ich erwarten?

Ihr Bike wird seine Laufkultur innnerhalb  kürzester Zeit ändern sobald die für Closed Loop Control erforderlichen Parameter wie z. B Motortemperatur erreicht wurden. Auch wenn die VE Tabellen ihres Tunes nicht perfekt sind,  werden die in ihrem Tune definierten AFR (oder Lambda) Werte schnell erzielt.

nach oben

Was habe ich zu tun nachdem Target Tune installiert wurde und die neue Kalibrierung in mein ECM geflasht wurde?

Geniessen sie die Fahrt mit der neuen Laufkultur ihres Bikes und dem Wissen ein High End Tuning  Gerät für Harley Davidson Motorräder zu besitzen.

nach oben

Kann ich Änderungen an meinem Tune vornehmen?

Ja – alle in WinPV angezeigten, regulären Tuning Parameter sind verfügbar.

nach oben

Wird mein Bike auf Änderungen an den AFR/Lambdatabellen reagieren und der Motor mit diesen Werten laufen?

Ja – ihr Tuner oder Dynojet kennt die optimalen Werte für diese Tabellen,  allerdings können sie die Werte auch nach eigenen Erfahrungen modifizieren.

nach oben

Warum arbeitet Target Tune scheinbar nicht? Warum bekomme ich Fehlermeldungen nach der Montage von Target Tune?

Sie müssen die neueste Soft und Firmware sowie die neueste Tune Database verwenden. Verwendung alter Versionen verhindert die korrekte Funktion von Target Tune.

nach oben

Kann ich Target Tune für den AutoTune Prozess verwenden?

Ja – das Target Tune Modul kann auch für den AutoTune Prozess verwendet werden.  Vergewissern sie sich das sie den Dynojet Target Tune Wideband Kit in der Auswahlliste wählen bevor sie eine AutoTune Session starten.

targettune1

nach oben

Nimmt Target Tune Änderungen am Tune vor die ich sehen kann?

Nein. Am Tune selbst (z. B VE Tabellen)  werden durch freischalten vonTarget Tune keinerlei Änderungen vorgenommen.  Nur Personen mit entsprechender Berechtigung wie z. B Dynojet Power Vision Tuning Center können die entsprechenden Parameteränderungen  vornehmen um Target Tune zu ermöglichen. Diese für Target Tune erforderlichen Änderungen sind nur für diese Personen sichtbar. Nachdem Target Tune montiert und das ECM mit der entsprechenden Kalibrierung geflasht wurde werden die Änderungen des Kraftstoff Luftgemisch in den Short und Long Term Fueltrims vorgenommen. Diese Trims sind in der WinPV Software nicht sichtbar.

nach oben

Wie kann ich Target Tune ausschalten?

Sie können ein Tune laden in welchem Target Tune nicht aktiviert ist oder sie können mit der Quick Tune Funktion  Closed Loop deaktivieren.

nach oben

Wie hoch ist der Einstellbereich Target Tunes ?

Target Tune kann bis zu 30% Kraftstoff eines Tunes subtrahieren bzw.  bis zu 40 % addieren. Ihr Tuner kann die erforderlichen Werte justieren-falls erforderlich.

nach oben

Wie kann ich sehen ob Target Tune arbeitet?

Für jeden einzelnen Lastzustand existiert ein AFR oder Lambdawert den das ECM zu erzielen versucht. Mit diesen Werten als Referenz in Verbindung mit der Echtzeitanzeige für AFR oder Lambda (im Power Vision Display) können sie während der Fahrt überprüfen  ob Target Tune arbeitet bzw.  Werte ändert. Es ist ebenfalls möglich die Fahrt mit der Datalog Funktion aufzuzeichnen. Es existieren weitere Kanäle die angezeigt bzw. aufgezeichnet werden können welche indizieren das Target Tune online ist und das ECM dessen Werte verwendet.

nach oben

Wie kann ich die Kanäle wählen?

Wählen sie Datalog im Hauptmenü und danach Gauges. Wählen sie durch links oder  rechts scrollen den Typ der Anzeige aus. Berühren  sie die Anzeige um der Anzeige einen Kanal zuzuweisen. Der Set Gauge Properties Dialog erscheint nun. Berühren sie das Feld mit der Bezeichnung None. Wählen sie die Quelle (Source) des gewünschten Kanals.  Es ist erforderlich von Basic Channels auf Advanced Channels durch berühren des Change Buttons zu wechseln.

targettune2 targettune3 targettune4

nach oben

Um AFR oder Lambda von bzw.  durch Target Tune anzuzeigen:

Bitte berücksichtigen sie das die Daten der Target Tune Breitbandsonden nun Teil der Internen Kanäle des Motorsteuergerätes sind. Daher ist die Quelle (Source) der AFR oder Lambdawerte nun Vehicle.  Bitte beachten:Bei Verwendung des Target Tune Kits im AutoTune Modus muss als Quelle Dynojet angegeben werden. Die AFR Werte sind dann extern und werden  durch das Can Bus Kabel  zum Power Vison Display geleitet.

Bei Target Tune wählen sie Vehicle im Select Signal Source  Bildschirm. Sie sehen nun WBO2 AFR Front (und Rear) zusammen mit  WBO 2 Lambda (und Rear).

targettune5

Wie in jeder Closed Loop Kalibrierung sollte der Closed Loop Integrator während der Fahrt aktiv sein. Dessen Werte (Front und Rear) sollten konstant auf und abschwingen. Der Wert 100 dient als Referenzwert. Das bedeutet das bei einem Wert von 103 das  ECM drei Prozent  der entsprechenden VE Tabelle addieren musste um den gewünschten AFR/Lambda Zielwert zu erreichen. Im Umkehrschluss musste bei einem  Wert von 97 drei Prozent von der  entsprechenden VE Tabelle subtrahiert werden.  Um diese Kanäle sichtbar zu machen müssen sie Front Closed Loop Integrator und  Rear Closed Loop Integrator aus der Liste auswählen und einer Anzeige zuweisen.

targettune6 targettune7

Sollte Adaptive Fuel  in ihrem Tune eingeschaltet sein sollten sie eine Änderung des  Adaptive Fuel Factor (AFF) über die Zeit sehen. Die Änderungen dieser Werte erfolgen deutlich langsamer als beim Closed Loop Integrator aber Ähnlich.  Der Wert 100 dient auch hier als Referenzwert. Das bedeutet das bei einem Wert von 103 das  ECM drei Prozent  der entsprechenden VE Tabelle addieren musste um den gewünschten AFR/Lambda Zielwert zu erreichen. Im Umkehrschluss musste bei einem  Wert von 97 drei Prozent von der  entsprechenden VE Tabelle subtrahiert werden.  Um diese Kanäle sichtbar zu machen müssen sie Front Adaptive Fuel Factor und  Rear Adaptive Fuel Factor aus der Liste auswählen und einer Anzeige zuweisen.

targettune8 targettune9

nach oben

Werden die Adaptive Fuel Factors meinem Tune hinzugefügt?

Nein – sie werden lediglich vom ECM dazu verwendet um die endgültige Kraftstoffmenge für einen Lastzustand zu liefern. Die AFF Werte werden so lange vom ECM verwendet bis sie die Power Vision Funktion Reset Fuel Trim verwenden. AFF Werte und VE Werte werden , während der Fahrt,  addiert und sind als Ganzes zu sehen.  Um  korrigierte VE Tabellen zu erhalten müssen sie den AutoTune Prozess im entsprechenden Modus (Dynojet Target Tuner Wideband Kit)   ausführen.

nach oben

Wie funktioniert der Target Tune AutoTune Prozess?

Dieser Prozess dient dem Erstellen eines komplett neuen Tunes durch Korrektur der VE Tabellen. Wie bereits beschrieben kann hierfür der Target Tune Kit verwendet werden.

nach oben

Was passiert wenn Problem mit Target Tune auftauchen?

Das OEM Diagnosesystem ist voll funktionstüchtig. Sollte in irgendeiner Form ein Problem auftauchen so wird es als DTC (Diagnostic Trouble Code) im Fehlerspeicher des ECM gespeichert Power Vison kann zum Auslesen/Löschen des Fehlerspeichers verwendet werden.  Sollte das Modul , eine Breitbandsonde oder der Kabelbaum beschädigt sein wird das ECM in den Open Loop Bereich umschalten. Das Gleiche würde bei Ausfall einer der OEM Schmalbandsonden  geschehen.

nach oben

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Translate »
Dynojet Powervision